PRESSE

Das Unternehmen

Anfrage
Foto: Pete Cameron Dominkovits

CULTURE IN FOOD SINCE 1823
Im Jahr 1823 wurde in Bad Homburg die Stadtbäckerei Kofler gegründet, die Waren an den königlichen Hof von Kaiser Wilhelm II lieferte. In dieser Familientradition hat KP Kofler 1991 Kofler & Kompanie als “Start up” auf dem Dachboden der elterlichen Konditorei in Bad Homburg gegründet. Heute ist Kofler & Kompanie von einem regionalen Catering Anbieter zum Branchenführer mit Premium-Dienstleistungen gewachsen, der über das Event Catering hinaus auch deutschlandweit die Airport Lounges der Emirates Airline betreut und sich erfolgreich in der Sports Hospitality etabliert hat.

Dabei hat Kofler & Kompanie immer ein außergewöhnliches Gespür für gastronomische Lokalitäten und Eventlocations bewiesen. Davon zeugen das Café im Deutschen Historischen Museum, das Café im Bode-Museum und das Café im Jüdischen Museum in Berlin mit denen Kofler & Kompanie exklusiv zusammenarbeitet. Ein weiteres Highlight von Kofler & Kompanie ist das 2013 von der Star-Architektin Zaha Hadid designte Restaurant „The Magazine“ in der Modern Art Galerie „Serpentine Sackler Gallery“ in London.Ganz zu schweigen von dem erfolgreichen Pop-Up Projekt Pret A Diner, das bekannt dafür ist mit seinem Mix aus Sterneküche, Kunst, Kultur und Entertainment in unkonventionellen Locations aufzutauchen – ob alte Industriehalle oder gotische Kirche.

Als Teil der Diversifikationsstrategie des Unternehmens wurde 2009 das „International Hospitality Management“ gegründet, ein international agierendes Sports Hospitality Joint Venture, mit dem bedeutende Projekte wie die FIFA Weltmeisterschaft in Südafrika (2006), in Deutschland (2010) sowie in Brasilien (2014) und der Confederations Cup (2013) als auch die Winter Olympiade in Sotschi (2014) umgesetzt wurden.Heute wird das gesamte Sportgeschäft von der Gourmet Sports Hospitality AG geführt, welche aus der Infront Hospitality Management AG hervorgeht und komplett in die K&K Group AG integriert ist. Die GSH hat u.a. in Brasilien bereits drei Stadien im Bereich Food & Beverage im Portfolio. Eines davon ist der Allianz Parque in Sao Paulo.

Das Unternehmen wächst und baut seine internationale Präsenz stetig aus. Davon zeugt auch die Übernahme des Caterings für den Formel 1 Grand Prix in Abu Dhabi (zuletzt 2013).Gleichzeitig bleibt der Caterer des Jahres – zuletzt in 2014 ausgezeichnet – seinen Wurzeln treu und ist mit Units in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München in Deutschland vertreten.

DOWNLOADS

Weitere News

Crowdfunding

November 12th, 2018

Zur internationalen Expansion nach Portugal kooperiert der Global Hospitality Solutions Provider mit der Finanzierungsplattform kapilendo für den Ausbau des …

Mehr lesen

Kofler & Kompanie - Premium Catering Kofler & Kompanie – Premium Catering