Vor dem Abheben

News

Kofler & Kompanie

Stefan_Messner
Our Score

Bodenständiges vor dem Abheben

Im Airport Club Frankfurt ist die Business-Elite zu Hause, erholt sich bei kulinarischen Köstlichkeiten von der Reise, nutzt Tagungs- und Besprechungsräume, den Conciergeservice oder andere Dienstleistungen des Members Clubs.

Wir haben mit Küchenchef Stefan Messner über die Vorlieben seiner anspruchsvollen Gäste gesprochen:

Als Members-Club haben Sie ja sozusagen nur Stammgäste im Restaurant. Hat da jeder sein Lieblingsgericht oder wechseln Sie häufig die Speisekarte?
Ja natürlich. Wir wechseln die Karte ungefähr alle drei Wochen. Bis auf einen Klassiker: das Wiener Schnitzel mit der à la minute gemachten Panade bleibt immer drauf. Da wird lediglich die Beilage der Saison angepasst. Wenn zum Beispiel der Herr Rudi Völler zur Tür reinkommt, bestellt er zu 90 % sein Schnitzel – und fliegt dann weiter.

Kommt nach dem Flug die Sehnsucht auf Bodenständiges?
Ich glaube eher, dass die ehrliche, gut gemachte Hausmannskost immer seltener wird. Wir kochen ja auch viel mit exotischen Zutaten und sitzen am Flughafen natürlich an der Quelle für frische Ware. Aber wenn wir dann mal Frikadellen machen, wird das auch sehr gut angenommen.

Sie sind jetzt schon über 15 Jahren im Airport Club, haben als Lehrling angefangen undsind seit einem Jahr Küchenchef. Wird das nicht langsam langweilig?
Bisher nie! Jeder Tag ist anders und jeder Gast ist anders. Wir sind ja kein normales Restaurant. Wenn Sie einen Wunsch haben, und wir haben die Zutaten dazu, machen wir das. Sonderwünsche sind unsere Spezialität. Es bleibt also spannend!

Wenn Sie neugierig auf den Airport Club Frankfurt geworden sind, können Sie gerne bei Ihremnächsten Zwischenstopp einen Kennenlerntermin ausmachen oder das Restaurant testen:069.69707-184 oder reservierung@airportclub.de.

KONTAKT

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kofler & Kompanie
Marketing & PR
Linkstraße 12
10785 Berlin
E: presse@koflerkompanie.com
T: +49 30 259289-35

TEILEN

Weitere news

Estádio da Luz

Neben der Mercedes Benz-Arena in Shanghai und dem Allianz Parque in Sao Paulo ist das Estádio da Luz ein weiterer Meilenstein für den Sport & Hospitality-Bereich der KOFLER GROUP…

Read more

WM in Russland

Wieder einmal haben wir es gerockt: Bereits zum 4. Mal haben wir die Hospitality bei der Fußball WM erfolgreich durchgeführt. In diesem Jahr in Russland …

Read more

EXPANSION NACH JAPAN

Zweiter Standort der internationalen Hospitality Gruppe in Asien – Fokus von KOFLER JAPAN liegt auf großen Sportveranstaltungen

Read more